JUGEND STÄRKEN im Quartier
Teilnehmer-Werdegang im Projekt JUGEND STÄRKEN im Quartier
Jugendmigrationsdienste
Junge Menschen auf ihrem Weg in Deutschland: Die Jugendmigrationsdienste beraten, begleiten und bilden
JUGEND STÄRKEN: 1000 Chancen
JUGEND STÄRKEN: 1000 Chancen - Perspektive eines Geflüchteten

Aktuelles

Seit 2017 fördern das Bundesbau- und Bundesfamilienministerium gemeinsam Maßnahmen zur Stärkung von Jugendlichen in sozial benachteiligten Quartieren. Ab 2018 bauen beide Ressorts mit dem Modellprogramm „Jugendmigrationsdienste im Quartier“ ihr Engagement an weiteren Standorten aus. Ab sofort wird jedes Bundesland mit einem Modellprojekt unterstützt, um das gemeinsame Miteinander von Jugendmigrationsdienst und Nachbarschaft zu stärken und das Wohnumfeld junger Menschen mit und ohne Migrationshintergrund zu verbessern.“

Weiterlesen

Über 108.000 junge Menschen mit Migrationshintergrund wurden in 2017 durch die Jugendmigrationsdienste individuell und unbürokratisch unterstützt. Dafür dankte die Parlamentarische Staatssekretärin Caren Marks den beteiligten Verbänden.

 

 

Weiterlesen

Praxis

Beate Milluks berät seit 2013 junge Zuwanderer und Geflüchtete im Berliner Büro der Bildungsberatung Garantiefonds Hochschule beim Jugendmigrationsdienst des CJD Berlin-Brandenburg.

Im Interview mit Frau Nora Sinemillioğlu gewährte Sie Einblicke in Ihre Arbeit. …

Weiterlesen

Veranstaltungen

[Previous Month]
Januar 2018
[Next Month]
MoDiMiDoFrSaSo
1 1
2
3
4
5
6
7
2 8
9
10
11
12
13
14
3 15
16
17
18
19
20
21
4 22
23
24
25
26
27
28
5 29
30
31
1
2
3
4

Keine Einträge gefunden