JUGEND STÄRKEN im Quartier
Erstmalig bündeln zwei Bundesministerien in einem Programm Mittel des Europäischen Sozialfonds.
Jugendmigrationsdienste
Junge Menschen auf ihrem Weg in Deutschland: Die Jugendmigrationsdienste beraten, begleiten und bilden
JUGEND STÄRKEN: 1000 Chancen
JUGEND STÄRKEN: 1000 Chancen - Bewerbungstraining in Hamburg.

Aktuelles

1000 Chancen: Willkommenskultur ganz praktisch das war das Motto am 15. Juli 2016. Gemeinsam mit jungen Flüchtlingen packte der Bundesvorstand der Wirtschaftsjunioren Deutschland am vergangenen Freitag kräftig an: sägen, schippen, schleifen. Der Außenbereich eines multikulturellen Begegnungshauses wurde renoviert.

Weiterlesen

Auch im Jahr 2017 fördert das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge im Auftrag des BMI und BMFSFJ, ergänzend zu den gesetzlichen Angeboten, Integrationsprojekte für Zuwanderinnen und Zuwanderer mit dauerhafter Bleibeperspektive.

Weiterlesen

Praxis

In Hamburg öffnet das Thalia Theater seine Türen für Flüchtlinge. Auch jmd2start bietet hier Beratung, Sprachkurse und Theaterworkshops an. Die jmd2start-Beraterinnen haben im Foyer des Theaters ihr mobiles Büro eingerichtet. Die wichtigsten Vordrucke und Infoblätter sind in einem Ordner immer dabei. „Die Atmosphäre ist offen und locker, so dass wir schnell ins Gespräch kommen“, berichtet jmd2start-Mitarbeiterin Svenja Heinrich.

Weiterlesen

Veranstaltungen

[Previous Month]
Juli 2016
[Next Month]
MoDiMiDoFrSaSo
26 27
28
29
30
1
2
3
27 4
5
6
7
8
9
10
28 11
12
13
14
15
16
17
29 18
19
20
21
22
23
24
30 25
26
27
28
29
30
31

Grußwort

Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Manuela Schwesig

Die Initiative JUGEND STÄRKEN unterstützt benachteiligte junge Menschen und junge Menschen mit Migrationshintergrund dabei, Hürden auf dem Weg zur schulischen, beruflichen und sozialen Integration zu überwinden.

Lesen Sie mehr