JugendBeratungsCenter Dresden / Jugendamt

Zielgruppe:

Junge Menschen zwischen 12 und 26 Jahren in den Fördergebieten, die im Übergang Schule/Beruf, von bestehenden Maßnahmen des Regelsystems nicht erreicht werden, insbesondere:

  • junge Menschen mit Migrationshintergrund
  • junge Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf
  • schulabsente Jugendliche
  • alleinerziehende
  • Schüler und Schülerinnen, die gefährdet sind das jeweilige Klassenziel nicht zu erreichen

Fördergebiete:

Gorbitz, Prohlis/Am Koitschgraben, Altstadt/Teilgebiet Johannstadt Nord, Ortsamtsgebiet Altstadt, Leuben

Methodische Bausteine:

Case Management, Aufsuchende Jugendsozialarbeit, Beratung/Clearing, Mikroprojekte

Umsetzende Institutionen:

Ausländerrat Dresden e. V., Treberhilfe Dresden e. V.