Logo von JUGEND STÄRKEN im Quartier

Jugendamt Rheinisch-Bergsicher Kreis

Rheinisch-Bergsicher Kreis

Kontakt

Rheinisch-Bergsicher Kreis
Jugendamt Rheinisch-Bergsicher Kreis
Refrather Weg 28
51469 Bergisch Gladbach
Nordrhein-Westfalen

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

kinderjugendfoerderung(at)rbk-online.de
Telefonnummer 02202/136781
Fax: 02202/13-104029
www.rbk-direkt.de

Fördergebiete
Stadt Burscheid

Beteiligung am Städtebauförderungsprogramm "Soziale Stadt"
nein

Projekte

Jugendbüro Burscheid

Umsetzende Institution(en) Kath.Jugendagentur Leverkusen, Rhein-Berg, Oberberg gGmbH
Zeitraum 01.01.2015 - 31.12.2018
Zielgruppe Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12-26 Jahren, in der Phase des Übergangs von der Schule in den Beruf, mit einem Förderbedarf zur sozialen und beruflichen Integration
Angebote In der Stadt Burscheid soll das ehemalige Angebot der Kompetenzagentur weiterentwickelt werden. Die intensive Fallbegleitung hat sich in den letzten Jahren bewährt. Das Konzept sieht vor, Jugendliche dort zu erreichen, wo sie ihre Freizeit verbringen. Im gerade neu entstanden Jugendzentrum „Megafon“ in der Stadtmitte Burscheids soll deshalb zusätzlich ein Jugendbüro eingerichtet werden, bei dem Jugendliche, die sich in der Übergangsphase von der Schule in den Beruf befinden, professionelle Unterstützung erhalten. Mit dem zusätzlichen Angebot des „Jugendbüro Burscheid“ können Jugendliche dort erreicht und beraten werden, wo sie ihre Freizeit verbringen. Gleichzeitig findet in Zusammenarbeit mit den Fachkräften des Jugendzentrums eine Art Clearing statt, bei dem Jugendliche auf die für sie passenden Angebote hingewiesen werden. Es entsteht eine Lotsenfunktion, um geeignete Jugendliche über das Beratungsangebot Übergang Schule/Beruf zu informieren bzw. in dieses zu vermitteln. Das „Jugendbüro Burscheid“ wird in die lokalen Netzwerkstrukturen mit eingebunden.
Casemanagement ja
Beratung/Clearing ja
Aufsuchende Jugendsozialarbeit nein

Mikroprojekte

"RadTanke Burscheid" - Bauprojekt Rikscha

Umsetzender Projektträger Kath.Jugendagentur Leverkusen, Rhein-Berg, Oberberg gGmbH
Zeitraum 01.01.2016 - 31.12.2016
Zielgruppe Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16-27 Jahren, in der Phase des Übergangs von der Schule in den Beruf, mit einem Förderbedarf zur sozialen und beruflichen Integration, Flüchtlinge im Alter von 16-27 Jahren
Angebote Mit der Zielgruppe soll mit Unterstützung eines Fachanleiters im Rahmen eines kleinen Bauprojektes eine "Rikscha" gebaut werden. Im Verlauf des Projektes werden mit den Teilnehmern Ideen zu Einsatz- und Nutzungsmöglichkeiten der Rikscha im Quartier erarbeitet (z.B. Aufbau eines Senioren-Einkauf-/Lieferservice, Aufbau eines Mietservice für touristische Nutzung). Die jungen Menschen machen durch den Rikschabau ganz konkret die Erfahrung, wie durch ihr Handeln/Engagement für das Quartier, ein neues attraktives Angebot für das Quartier geschaffen wird. Diese Erfahrung bietet zusätzliche Identifikationsmöglichkeiten mit ihrem Quartier.

Zurück